Herzlich Willkommen

auf unserer kleinen Internetseite erfährst Du alles rund ums Grillen und Räuchern, viel Spaß...

sau1

Einen Hinweis vorab, weil wir oft darauf angesprochen werden:

Die Bezeichnung "Spanferkel" gilt normalerweise nur solange, wie das Tier von der Mutter gesäugt wird und nicht mehr als 8 KG bis 12 KG wiegt.

Das "Span" im Wort "Spanferkel" bezeichnet die Zitze der Muttersau, und "Spänen" ist ein anderes Wort für Säugen. Da bei den meisten Feierlichkeiten Ferkel ab 25 Kilogramm gegrillt werden, sind diese in diesem Sinne keine Spanferkel mehr, sondern Grillferkel. :-)

Spanferkelgrill